Shure Blog

Archiv

So, nachdem wir zwischenzeitlich verschiedene Fakten über das SM58 erfahren haben, wissen, was sich technisch dahinter verbirgt und wie dieses schöne Mikrofon in den Qualitätstests gequält wird, wenden wir uns diesmal einem ganz anderen Aspekt zu. Shure Artist Relations Manager Cory Lorentz gewährt uns heute einen kleinen Einblick in die Welt der Künstler und erzählt, warum ausgerechnet das SM58 auch bei den ganz Großen des Showbusiness hoch im Kurs steht:

Wie kommt es eigentlich, dass das SM58 so klingt wie es klingt? Michael Pettersen, Director Corporate History bei Shure, erklärt es uns. Knackiger Sound. Beeindruckende Tiefen. Perfekt für Gesang. Sprichwörtlich unzerstörbar. Extrem robust. Der Standard.