Shure Blog

Archiv

Das Gesangsmikrofon schlechthin feiert dieses Jahr seinen 50. Geburtstag und wir gratulieren mit ein paar echten Geschichten von damals und heute, zusammengetragen von keinem Geringeren als Michael Pettersen, Director Corporate History bei Shure.

Wir wollten ja hier im Blog so ab und an auch mal das eine oder andere Exoten-Mikrofon unter die Lupe nehmen und nachdem wir uns vor einer Weile schon mal das PGA181 angesehen haben, haben wir uns heute noch einmal ein Mikrofon rausgepickt, das etwas aus der Norm fällt: das KSM9HS. Wie Ihr unter anderem in diesem Artikel nachlesen könnt, kann die Richtcharakteristik von Mikrofonen in drei Gruppen unterteilt werden: omni-, uni-… Weiterlesen

farbige Funkmikrofone

Welches Mikrofon ist das beste für mich? Eine Frage, die bei unseren Kollegen vom Produkt-Support regelmäßig aufpoppt, ist: „Welches Mikrofon ist eigentlich das beste für mich?“ Klar, Sound ist eine subjektive Angelegenheit, aber dennoch gibt es ein paar Punkte, die Euch bei der Entscheidung für ein bestimmtes Mikro helfen können.

Vocal Aufnahmen Shure MVi

Heute dreht sich bei uns im Shure Blog alles um die Vocal-Abnahme und wir freuen uns, dass wir mit Andreas Ohnhaus einen richtig guten Gesangs-Coach gewinnen konnten, der seine Expertise auf diesem Gebiet mit Euch und uns teilt. Andy hat seinen Master an der Popakademie Baden-Württemberg gemacht, betätigt sich als Singer und Songwriter (u. a. für Warner Chappell Music) und ist als Vocal-Coach u. a. bei unserem Shure Academy Kooperationspartner, der noisy… Weiterlesen

Am Wochenende hatte ich wieder mal eine Musikerin in meinem kleinen, privaten Home-Recording Studio. Sie wollte einige Songs mit Klavier und Gesang aufnehmen. Das Klavier war schnell eingespielt und es konnte an den Gesangspart gehen. Die Sängerin hatte ihre Stärken im Alt-Bereich, also eine etwas tiefere, warme und etwas leisere Frauenstimme. Das KSM44 lieferte zwar einen kristall-klaren Klang, aber das Rennen machte definitiv das KSM353. Das Ergebnis war runder, wärmer und druckvoller. Auch die Zisch-Laute waren wesentlich angenehmer als mit dem Großmembraner. Ein DeEsser… Weiterlesen