Shure präsentiert: KSM8 Dualdyne

Shure KSM8 Dualdyne
Erstes dynamisches Mikrofon mit Doppelmembran und Nierencharakteristik für präzise Klangwiedergabe und Minimierung des Nahbesprechungseffekts

Auf der diesjährigen NAMM Show, die vom 21. bis 24. Januar in Anaheim stattfindet, stellt Shure mit dem KSM8 Dualdyne Gesangsmikrofon eine echte Weltneuheit vor. Das KSM8 ist das erste dynamische Mikrofon, das mit zwei Membranen ausgestattet ist, die unerreichte Stimmwiedergabe, akkuraten Sound und maximale Kontrolle ermöglichen.

 

KSM8: höchste Klangqualität, unerreichte Stimmwiedergabe

KSM8_NickelMic Side_FNL

Das KSM8 spielt seine Stärken bei allen Live Sound Anwendungen aus, bei denen hohe Klangqualität und klare Stimmwiedergabe oberste Priorität haben. Dank seiner Vielseitigkeit lässt sich das KSM8 in zahlreichen verschiedenen Umgebungen einsetzen – bei zuverlässiger, konstanter Performance. Toningenieure finden im KSM8 ein gerichtetes, dynamisches Mikrofon, das lediglich marginale Nahbesprechungseffekte und außeraxiale Klangverfärbungen aufweist und damit eine präzise Wiedergabe liefert, die komplett ohne den Einsatz von Presence Peaks und Roll-Offs auskommt.

„Die Reduzierung des außeraxialen Schalls ist einfach unglaublich,“ – Michael Abbott, Broadcast Mischer bei The Voice USA

„Die Reduzierung des außeraxialen Schalls ist einfach unglaublich,“ sagt Michael Abbott, Broadcast Mischer bei The Voice USA. „Die tiefen Frequenzen klingen angenehm und mir ist vor allem der reduzierte Nahbesprechungseffekt aufgefallen, was unserem Moderator Carson sehr zugute kommt. Die Höhen sind klar und präzise. Ein überragend gutes Mikrofon von Shure.“

Roger Wagener, FOH: „Wir hatten die KSM8 Kapseln bei den Söhnen Mannheims im Einsatz und sie haben mir wirklich extrem gut gefallen. Spontan würde ich sagen: eine der Top Vocal-Kapseln auf dem Markt – und da ist die Luft nach wie vor dünn. Die Wiedergabe ist kraftvoll und direkt, der Klang klar. Zudem passt das KSM8 zu unterschiedlichsten Stimmen und ist damit universell einsetzbar.“

„Zudem passt das KSM8 zu unterschiedlichsten Stimmen und ist damit universell einsetzbar.“ – Roger Wagener, FOH

Die reinste Form der Nierencharakteristik

Das KSM8 verfügt über die reinste Form der Nierencharakteristik, die Shure bisher entwickelt hat, und eignet sich, dank seiner außergewöhnlichen Stimmwiedergabe und Soundperformance, für Live-Gigs auf höchstem Niveau. Die Nierencharakteristik des KSM8 ist über den gesamten Frequenzbereich hinweg konstant ausgeprägt.

KSM8-B_SKU_LR

„Es ist extrem spannend für mich, dabei zu sein, wenn Shure ein neues Kapitel in der Geschichte der dynamischen Mikrofone aufschlägt. Unsere Kunden haben uns ständig gefragt, was denn bei den Dynamischen als nächstes kommt,“ so Scott Sullivan, Senior Director Global Product Management bei Shure Inc. „Irgendwie scheint Shure in Sachen Mikrofontechnologie und –entwicklung das zu haben, was ich gerne als „Geheimrezept“ bezeichne.“

„Um das Dualdyne Konzept Realität werden zu lassen, mussten wir den Herstellungsprozess für dynamische Mikrofone vollkommen neu denken,“ ergänzt John Borne, Shure Product Manager.

„Der einzige Weg, das Konzept zum Leben zu erwecken, bestand darin, alle bisherigen Bauteile und Designs außer Acht zu lassen und einfach ganz von vorne zu beginnen.“

Die Umgehung des Nahbesprechungseffekts sowie die Kontrolle von außeraxialem Schall werden beim Shure KSM8 vom patentierten Dualdyne Kapselaufbau realisiert, der aus zwei extrem dünnen Membranen – einer aktiven, einer passiven – sowie einem invertierten Luftstromsystem besteht. Zudem überzeugt das KSM8 durch bemerkenswert geringe Griffgeräusche.

Das Design des KSM8 spiegelt die Shure-typische Robustheit und Zuverlässigkeit wider. Ein besonders widerstandsfähiger Mikrofonkorb aus Carbon mit wasserabweisendem Stoff schützt vor Explosivlauten und Windeinflüssen. Der Handgriff aus Aluminium, der in gebürstetem Nickel oder schwarz erhältlich ist, vervollständigt die professionelle Optik des KSM8.

Auch drahtlos verfügbar!

Neben der kabelgebundenen Version ist das KSM8 als Handsender-Option für die Verwendung mit den Shure Drahtlos-Systemen Axient, UHF-R, ULX-D und QLX-D sowie als Mikrofon-Wechselkopf erhältlich.

2 Kommentare zu “Shure präsentiert: KSM8 Dualdyne

  1. Ich bin seit Jahren ein großer Anhänger und User vom SM 58 habe auch ein paar von SM 58 und SM 58 Beta nun das neue Micro würde mich sehr Interessieren.
    Vielleicht gibt es eine Chance es zu testen??? Über mich erfahren Sie mehr unter http://www.davidhanselmann.de Danke würde mich über eine Antwort freuen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: