Tree Top Troubadour mit Shure QLX-D

Larmer Tree Gardens, Wiltshire, UK. 19th July 2015. Ben Trevor, the Tree Top Troubadour, performs from the top of an oak tree in Larmer Tree Gardens, Wiltshire. He started performing songs from the top of trees to raise money for the Royal Marsden hospital which successfully treated his mum. The festival, which is in its 25th year, featured Tom Jones and Femi Kuti as headline acts. Photo: Andrew Walmsley/Alamy Live News

Der Engländer Ben Trevor, in UK gemeinhin bekannt als „Tree Top Troubadour„, konnte ebendiesem Namen kürzlich mal wieder alle Ehre machen. Mitte Juli fand nämlich das Larmer Tree Festival statt und Bens Performance als singender Baumkletterer zählte ganz klar zu den Highlights des fünftägigen Open Airs, bei dem unter anderem Künstler wie Tom Jones, Jimmy Cliff und The Beat auftraten.

Tree Top Troubadour Ben Trevor @ Larmer Tree 2015

Tree Top Troubadour Ben Trevor @ Larmer Tree 2015

Tree Top Troubadour Ben nutzt solche Festivals gerne, um Aufmerksamkeit zu erregen. Schließlich verfolgt Ben mit seinen Auftritten in schwindelerregender Höhe nur ein Ziel: Spenden zu sammeln für die Royal Mardsen Cancer Charity Krebshilfe. Bei seinen Gigs in den diversen Baumwipfeln setzt Ben Trevor seit neuestem auf das digitale Shure Funksystem QLX-D. Gerade bei Festivals kann das System seine Stärken im Bereich der Spektrumeffizienz voll ausspielen, da die Frequenzen da in der Regel natürlich ziemlich hart umkämpft sind. Ein weiterer Pluspunkt ist die extrem lange Batterielebensdauer der Lithium-Ionen Akkus von bis zu zehn Stunden. So sind Ersatzbatterien oder Ladegeräte ja nun nicht unbedingt immer greifbar, wenn man gerade hoch oben in einer Eiche performt.

„Ich habe schon immer Shure Mikros verwendet, auch für meine früheren Gigs, ohne Bäume. Somit ist das eigentlich nur eine logische Konsequenz. Ich habe den QLX-D Taschensender mit einem kurzen Kabel an meiner Gitarre angebracht, um den Sound entsprechend abzunehmen und trage ein Beta 54 Headset für meine Vocals. Beide Signale landen dann im QLX-D Empfänger, der unten am Baum steht. Der wiederum versorgt dann die PA – das Ganze klingt einfach großartig.“

Sachen gibt’s… Mehr über den Tree Top Troubadour und sein Engagement für die Krebshilfe könnt Ihr auf Bens Homepage nachlesen: http://www.treetoptroubadour.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: