Mikrofonierung bei starkem Wind

Mikrofonierung bei Wind

Bei starkem Wind können die Geräusche, die in einer Mikrofonkapsel erzeugt werden, schnell derartig laut werden, dass nicht nur störende Nebengeräusche auftreten, sondern dass sogar die Sprachverständlichkeit derartig in Mitleidenschaft gezogen wird, dass die ganze Aufnahme nichts taugt.

Wie können Windgeräusche verhindert bzw. reduziert werden?

Um diese Windgeräusche zu verhindern bzw. zu reduzieren, werden verschiedenen  Windschütze angeboten. Generell hat jedes Handmikrofon schon einen Windschutz im Korb eingebaut. Dieser kann mit einem einfachen Schaumstoff oder mehreren Gittern unterschiedlicher Maschenweite aufgebaut sein. Diese sind in erster Linie allerdings lediglich geeignet, um Explosivlaute, die im Grunde nichts anderes darstellen als Wind, zu vermindern. Bei starkem Wind muss auch hier nachgeholfen werden.

Shure VP83F Lenshopper

Shure VP83F Lenshopper mit A83-FUR

Je stärker die Richtwirkung des Mikrofons, desto stärker sind auch die Windgeräusche.

Die Kugelcharakteristik weist die wenigstens Windgeräusche auf und eignet sich deshalb auch hervorragend für Headsets, bei denen die Mikrofonkapsel ja extrem nah am Mund ist. Erst bei gerichteten Mikrofonen tritt der starke Einfluss von Luftverwirbelungen auf: Niere, Superniere und ganz extrem bei Richtmikrofonen.

Dieses kurze Video soll die Einflüsse von starkem Wind verdeutlichen:

Interessante Anmerkungen zum Video:
  • Im Video ist ebenfalls sehr gut zu hören, dass die Windschütze auch die hohen Frequenzen etwas reduzieren. Diese können aber wieder sehr leicht mit einem Equalizer angehoben werden.
  • Bei der Verwendung des VP83F, das direkt auf der Kamera angebracht ist, steigen augenscheinlich die Windgeräusche stark an. Das liegt aber daran, dass das Nutzsignal der Stimme wesentlich geringer ist, da der Abstand zum Mikrofon in diesem Beispiel etwa 4 m beträgt. Dadurch werden auch vermehrt Hintergrundgeräusche, wie das Flattern der Fahnen, mit aufgenommen.
Im Video verwendete Produkte:
Weiterführende Links:

 

Ein Kommentar zu “Mikrofonierung bei starkem Wind

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: