Das Shure Vagabond – das erste Drahtlosmikrofon der Welt (damals, vor 60 Jahren…)

shure-vagabond-lady

So, heute steht mal ein bisschen Geschichte auf dem Programm…

Shure bringt 1953 das erste drahtlose Mikrofon auf den Markt

Wusstet Ihr, dass das erste funktionstüchtige Drahtlosmikro für Künstler und Performer tatsächlich aus dem Hause Shure kam?

Wir schreiben das Jahr 1953 und Shure bringt das erste drahtlose Mikrofon auf den Markt. Es trägt den vielversprechenden Namen „Vagabond“, wird von zwei Batterien für Hörgeräte betrieben und wartet mit einem (für damalige Verhältnisse) beachtenswerten Übertragungsradius von 65 m² auf.

Heutzutage, wo Funkmikrofone allgegenwertig und aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind, klingt das schon ganz schön kurios, aber damals war das natürlich eine echte Sensation.

Der Name „Vagabond“ rührt übrigens daher, dass die Hauptaufgabe des Mikros darin bestand, den Künstler „frei und ungebunden“ zu machen.

Auszug aus dem Original Shure-Katalog

Hier ein Auszug aus dem damaligen Original Katalog, der so Mitte der 1950er Jahre erschienen ist:

shure-vagabond

Und was lesen wir da?

„Das Vagabond „88“ ist das erste drahtlose Mikrofon-System, das jemals entwickelt wurde – keine Kabel! …keine Stolperfallen! …Betrieb ohne Lizenz! Das „88“ ist ein komplettes drahtloses Mikrofon-System, das in Verbindung mit dem bestehenden PA-Equipment jedes Clubs, Auditoriums, Kirche, Theater, Stadion usw. verwendet werden kann. Das Vagabond „88“ ist perfekt für Pfarrer, Geschäftsleute, Entertainer, Lehrkräfte oder Sport-Kommentatoren, die Bewegungsfreiheit im Bereich von 50 bis 68 Quadratmeter benötigen.“

Wenn das mal keine Beschreibung ist…

Unbestritten ist das Vagabond als erstes drahtloses Mikrofon überhaupt einer der Wegbereiter für das, was wir heute als Funksysteme kennen. Eben ein kleines Stück Audio-Geschichte.

Bei Interesse könnt Ihr hier die betreffende Seite des o. g. Katalogs selbst in Augenschein nehmen: shure-katalog-vagabond88

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: