Mikrofontipps von Gregor Meyle

gregor meyle mikrofontipps shure

„Das Beta 58 ist ein geiles Live-Mikro“ – Gregor Meyle

Gregor Meyle ist nicht nur ein hervorragender Sänger und Songschreiber, sondern auch Ton- und Veranstaltungstechniker und lässt es sich deshalb nicht nehmen seine Sets selbst zu mikrofonieren. Shure hat ihn bei seinem Auftritt in der Kulturkirche in Köln 2014 besucht und ihn nach seinen individuellen Tipps und Tricks gefragt, die Gregor bei einem Rundgang über die Bühne erläutert.

Gregor Meyle zu seinen Lieblingsmics / Wunderwaffen: 

  • Beta 98 – eine Wunderwaffe“
  • „Das KSM9 ist das beste Live-Mikrofon“
  • KSM27* – eines der besten Mikrofone, die Shure je gebaut hat“

 

weitere Informationen zu Gregor Meyle und seinem Setup gibt es auf:  www.shure.de/kuenstler/gregor-meyle

*Hinweis: Das KSM27 wurde durch das SM27 ersetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: