Backstage mit Shure bei Alice Cooper

Alice Cooper live Dortmund

Die glücklichen Gewinner unserer beiden Alice Cooper Gewinnspiele konnten sich am 31.05. und 02.06 auf ein atemberaubendes Konzert, inklusive „Meet & Greet“ mit Alice Cooper freuen. Stimmen vom Konzert und der Begegnung mit der Rock-legende könnt ihr im exklusiven Erfahrungsbericht unserer Gewinner nachlesen:

Alice Cooper, Westfahlenhallen, Dortmund 02.06.2014

Gegen 13:30 kam ich mit einem Bekannten vor der Halle an wo schon einige Leute saßen und sich auf die Show später am Abend freuten. Gegen 17:30 hatte ich das Glück Ryan Roxie und Tommy Henriksen treffen zu dürfen, Fotos mit deren Gitarren zu machen und mit ihnen zu reden. Gegen 18:30 wurde die Schlange immer länger und die Erwartung und die Vorfreude stiegen. Ohne Probleme erhielten wir unsere VIP-Tickets und waren schnell in der Halle dank eines schnellen und geregelten Einlasses. Pünktlich um 20 Uhr kam die argentinische Vorband Fyre auf die Bühne. Mit ihren fünf Liedern heizten sie dem Publikum richtig ein, ehe der Umbau für die große Alice Cooper Show begann.

Super Show, top Setlist

Die Umbauzeit verging wie im Fluge dank netter Leute und super Musik (Alice Cooper Songs vom letzten Album Welcome to my Nightmare 2). Punkt 21 Uhr kam dann der Altmeister des Shock- Rocks auch auf die Bühne. Unter tosendem Jubel und Applaus ging die Show mit „Hello Hooray!“ los. Daraufhin folgten Klassiker wie „House of Fire“, „Dirty Diamonds“, „Billion Dollar Baby“ und „Department of Youth“. Das Publikum war in einer super Stimmung, es wurde geklatscht, gejubelt und mitgesungen. Besonders laut wurde es mit großen Hits wie „Hey Stoopid“, „Poison“ und „School’s Out“, mit welchen ein grandioses Konzert dann beendet wurde.

Fazit

Eine Show die man nicht vergisst, von den Hinrichtungen von Alice, der Interaktion mit den Musikern auf der Bühne bis zu einer sehr gut ausgewählten Setlist. Alice Cooper hat mal wieder bewiesen das er immer noch in Höchstform ist und Spaß daran hat vor seinen Fans zu spielen und eine Show abzuliefern die man heutzutage selten noch findet. Auf der nächsten Tour sind wir auf jeden Fall wieder dabei!

– Gewinnerin der beiden VIP-Tickets für das Konzert in Dortmund

Alice Cooper, Phoenixhalle, Mainz 31.05.2014

Hallo, heute wieder zurück aus Mainz. Nochmals herzlichen Dank für die tollen VIP-Karten. Das Konzert war wie immer bei Alice Cooper allererste Sahne, gespickt mit allen Hits & Showelementen. Am frühen Morgen hat Alice sich dann noch ein wenig Zeit für uns genommen & bereitwillig Fotos machen lassen und Autogramme geschrieben. Ein wunderbarer Abend!!! Bilder leider nicht so sehr gelungen; bin kein großer Freund von Fotografie-Orgien bei Konzerten; lausche lieber der Musik und beobachte das Geschehen auf der Bühne….

– Gewinner der beiden VIP-Tickets für das Konzert in Mainz

Ein Kommentar zu “Backstage mit Shure bei Alice Cooper

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: