Shure Call for Legends und das Montreux Jazz Festival

Noch gut zwei Wochen, dann endet die Bewerbungsphase des “Shure Call for Legends” Band-Contests. Mittlerweile liegt die Anzahl der deutschen Bewerbungen bei sechs. Doch da ist bestimmt noch mehr drin… Für den letzten Motivationsschub lassen wir heute mal Mathieu Jaton, CEO der Montreux Jazz Festival Foundation, zu Wort kommen.

Ein 45-minütiger Gig auf dem legendären Montreux Jazz Festival ist nämlich nur einer der sensationellen Preise. Der Gewinnerband winken zudem drei Tage Recording in den Londoner Kore Studios. Ergebnis wird eine EP mit drei Tracks sein, die den Feinschliff von Chris Kimsey, Produzent der Rolling Stones, erhält. Und last but not least kann der Gewinner Shure Equipment im Gesamtwert von 3.000 Euro abstauben. Beispielsweise eines unserer neuen PG, SM, Beta Funksysteme, Schlagzeug-Mikrofone, Kopfhörer oder In-Ear Personal Monitoring Systeme. Na, wenn das jetzt mal kein Ansporn ist!

Jetzt übergebe ich das Wort an Mathieu und vielleicht habt Ihr ja Glück und könnt nächstes Jahr dem beruhigenden Rauschen des Genfer Sees lauschen, aber natürlich erst nach dem Gig🙂

Alle Infos zum Wettbewerb unter www.shure-call-for-legends.eu.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: