useful tools: Die WA Stummschalter

Klein, nützlich, und effektiv! Vor kurzem haben wir Euch hier im Shure Blog den UAMS Mute Schalter vorgestellt. Dieser kann direkt zwischen die Mikrofonkapsel und den Handsender geschraubt werden. Damit kann man das Mikrofon mechanisch stummschalten, ohne den Handsender dabei abschalten zu müssen. Das ist z. B. dann sinnvoll, wenn man dem Sprecher die Kontrolle darüber geben möchte, sich selbst zu- oder abzuschalten.

Für einen Taschensender gibt es ebenfalls ein Produkt mit der gleichen Funktionsweise. Bisher als WA360 Schalter im Programm, nun neu aufgelegt und verbessert als WA661 bzw. in Verbindung mit zwei Taschensendern als sicherere Frequency Diversity Version – WA662 – im Shure Portfolio.

WA66X_H

WA661 / WA662

Alle Shure Taschensender sind mit einer TA4M Buchse ausgestattet und können daher mit allen Shure Headsets, Lavalier- und Clipmikros kombiniert werden. (Zur Info: Sollen Mikrofone anderer Hersteller angeschlossen werden, einfach unseren technischen Support unter support@shure.de kontaktieren. Wir finden sicher eine Lösung.).

In der Praxis könnte nun folgender Fall eintreten: Ein Redner/Moderator möchte sich immer wieder bei einer laufenden Show selbst ein- bzw. wieder abschalten. Das könnte beispielsweise ein Moderator auf einer Faschingsveranstaltung oder ein Pfarrer in der Kirche sein.

Hier gäbe es nun die Möglichkeit, jedes Mal am Taschensender den Mute Knopf bzw. den Ein/Ausschalter zu suchen und entsprechend  zu betätigen oder aber einen Mute Schalter zu nutzen, der zwischen Mikrofon und Taschensender angebracht wird und sich einfach und bequem erreichen lässt.

Hier gibt es von Shure drei Varianten. Den WA661, WA662 und den WA360. Alle drei Schalter sind so groß, dass sie problemlos in eine Hand passen, also gehalten werden können. Sie können aber auch mit dem auf der Rückseite angebrachten Gürtelclip an der Kleidung befestigt werden.

WA360

WA360

Jeder der Schalter hat seine Vorzüge und Einsatzbereiche. Angefangen beim WA360, er besteht aus Kunststoff und besitzt zwei Anschlusskabel mit den Shure üblichen TA4 Steckern und Buchsen. Ein kurzes Ende, um das Mikrofon anzuschließen, und ein längeres Kabel für den Stecker, der in den Taschensender eingesteckt wird.

Als Bedienmöglichkeiten gibt es den Druckschalter oben, dessen Funktion mit dem Drehknopf vorne bestimmt werden kann. Dabei gibt es zwei auswählbare Funktionen:

–          Locking: Ein- und Ausschalten des Mikrofons

–          Momentary: Push to Talk, also Reden nur beim gedrückten Schalter möglich

Die neueren WA661/WA662 Mute Schalter bestehen aus gefrästem Aluminium und sind deshalb auch etwas schwerer, dafür sind sie für harten Roadeinsatz aber besser geeignet. Der Schalter an den beiden WA66X Mute Schaltern hat im Vergleich zum WA360 jedoch nur eine Funktion, nämlich das Mikrofon komplett aus- oder auch anzuschalten. Das Headset wird hier direkt ins schwarzlackierten Aluminium Gehäuse eingesteckt und ein ca. 50 cm langes Anschlusskabel am Taschensender angeschlossen. Der Unterschied zwischen den beiden Schaltern ist, dass das WA661 einen Abgang für einen Taschensender hat und der WA662 zwei. Mit dem WA662 können somit zwei Taschensender simultan angeschlossen werden. Das ist wichtig, wenn man Funksysteme, also die Taschensender, im Frequency Diversity Modus betreiben möchte (mit ULX-D oder Axient Funksystemen möglich). Also wird, wie bei wichtigen Konferenzen oft der Fall, das Mikrofonsignal gleichzeitig auf zwei verschiedenen Frequenzen zum Empfänger gesendet, um so Funkstörungen und damit verbundene Tonaussetzern zu entgehen.

Die WA Stummschalter WA360, WA661 und WA662 können, wie alle Shure Zubehörteile, bei ausgewählten SHURE Händlern gekauft bzw. bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: