Neue analoge und digitale Funksysteme von Shure

SM Wireless analog mit SM58 Mikrofon

SM Wireless analog mit SM58 Mikrofon

Auf der diesjährigen NAMM Show, die vom 24. bis 27. Januar in Anaheim (USA) stattfindet, stellt Shure neue analoge und digitale Funksysteme, konzipiert für Einsteiger und semi-professionelle Musiker, vor. PG, SM und Beta Wireless-Systeme kombinieren zuverlässige analoge oder digitale Übertragungstechnologie mit dem einzigartigen Sound legendärer Shure Mikrofone.

Die PG, SM und Beta Funk-Serien beinhalten eine große Auswahl an Ansteckmikrofonen, Headsets, Hand- und Taschensendern. Sänger, Instrumentalisten, Gitarristen, Redner und Performer können so intuitiv das passende Funk-Mikrofon für ihre ganz individuellen Anforderungen finden.

„Noch nie war es so einfach, das optimale Funkmikro zu finden.“, erklärt Nils W. Prösser, Marketing Director Shure Europe. „Kapseln wie unser legendäres Shure SM58 sind Industrie-Standards. Künstler können sich jetzt direkt ihr bevorzugtes Mikrofon aussuchen und sich im Anschluss daran für die Übertragungsvariante ihrer Wahl entscheiden – analog oder digital.“

Die analogen PG, SM und Beta Systeme überzeugen mit komfortablem Setup und einfacher Bedienung. Die QuickScan Frequenzwahl garantiert Übertragungssicherheit, selbst in komplexeren HF-Umgebungen. Ein einfacher Knopfdruck genügt und schon findet QuickScan automatisch die beste freie Frequenz. Ein Frequenzgang, der fast deckungsgleich mit dem der drahtgebundenen Mikrofone ist, sorgt für großartige Klangerlebnisse. Die analogen Systeme sind im anmelde- und gebührenfreien Frequenzband von 823 – 832 MHz erhältlich.

Beta Wireless digital mit Beta58A Mikrofon_LR

Beta Wireless digital mit Beta 58A Mikrofon

SM und Beta Digital Wireless liefern durch die digitale Übertragungstechnologie einen äußerst klaren, facettenreichen und linearen Sound. Das automatische Frequenzmanagement LINKFREQ findet die besten freien Kanäle und überwacht diese permanent. Wird ein Signal beeinträchtigt, weicht LINKFREQ automatisch auf eine freie Frequenz aus, während die bi-direktionale Kommunikation sicherstellt, dass der Sender jeder Änderung am Empfänger unverzüglich folgt – dies ermöglicht eine, in dieser Preisklasse, noch nie dagewesene Übertragungssicherheit. Das anmeldefreie 2,4 GHz Frequenzband ermöglicht den Betrieb von bis zu acht kompatiblen Systemen. Bei den digitalen SM und Beta Funksystemen kommt eine intelligente Ladetechnologie zum Einsatz, welche auf Shure-eigenen Lithium-Ionen Akkus basiert und unterschiedliche Ladeoptionen bietet. Ein echter Clou ist ein spezieller Empfänger in Pedalboard-Format – für maximale Flexibilität für Gitarre und Bass.

Die neuen analogen und digitalen Shure PG, SM und Beta Funksysteme sind voraussichtlich ab Mitte 2013 erhältlich.

Weitere Infos zu den einzelnen Funksystemen unter:

PG Funksysteme: www.shure.de/produkte/funkmikrofon_systeme/pg-sm-beta-funksysteme/pg-funksysteme

SM Funksysteme: www.shure.de/produkte/funkmikrofon_systeme/pg-sm-beta-funksysteme/sm-funksysteme

Beta Funksysteme: www.shure.de/produkte/funkmikrofon_systeme/pg-sm-beta-funksysteme/beta-funksysteme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: