SRH1440 Kopfhörer erhält „sehr gut“ von Amazona

Nachdem das Online-Portal Amazona bereits den offenen Kopfhörer SRH1840 getestet und für „sehr gut“ befunden hat, wurde nun auch der kleinere Bruder SRH1440 getestet. Es freut uns sehr, dass auch dieses Modell mit einem „sehr gut“ abschneiden konnte. Aber zuerst zu den Details:

Der SRH1440 ist wie der SRH1840 ein Kopfhörer mit offener Bauweise. Die beiden Offenen sind die jüngsten Modelle der Shure SRH Kopfhörerserie. Felix Thoma, Autor des Testberichts, hat sich dieses Mal das kleinere Modell zur Brust genommen.

Besonders aufgefallen ist ihm dabei die sehr gute Verarbeitung des Kopfhörers. Zufrieden ist er ebenfalls mit dem Tragekomfort, welcher unter anderem den Velours Ohrpolstern zu verdanken ist. Wie bei allen Kopfhörer-Modellen lässt sich auch die Größe verstellen: „Die eingestellte Größe bleibt auch nach mehrmaligem Auf- und Absetzen sicher bestehen. Sehr schön.“, meint Felix hierzu. Im Lieferumfang sind Ersatzohrpolster, zwei abnehmbare Kabel, ein vergoldeter Schraubadapter sowie eine sichere Aufbewahrungsbox enthalten.

Denn Klang des Kopfhörers beschreibt der Autor als sehr linear mit ausgeprägtem Bassbereich. Sehr gut gefallen hat Felix der hohe Frequenzbereich: „Auch ganz weit oben angesiedelte Klänge bringt der SRH1440 wunderbar rüber. Insgesamt sorgen die Höhen dafür, dass der SRH1440 sehr hell klingt und das obere Drittel des Klangmaterials fördert.“

Und wie sieht der SRH1440 im Vergleich zur Konkurrenz aus? „In der vom SRH1440 angepeilten Preisklasse gibt es derzeit ein paar Handvoll Konkurrenten. Ich bin mir sicher, dass sich der Shure gegen diese Konkurrenten sehr gut durchsetzen kann, denn die positiven Merkmale des SRH1440 sind wirklich überragend“, meint Felix.

Abschließend das Fazit von Felix Thoma:

Mit dem SRH1440 bringt Shure nun neben dem größeren Bruder SRH1840 ein zweites offenes Modell auf den Markt. In Sachen Qualität ist der SRH1440 absolut zu empfehlen, denn das Klangbild ist sehr ausgewogen mit leichten Förderungen des Bassbereiches. Gutes Ausgangsmaterial bringt der neue Shure sehr neutral und in bester Qualität an die Ohren. Damit ist er prädestiniert für audiophile Hörer oder aber als Referenzkopfhörer fürs Mixen und Mastern. Einzig allein der Preis wird ein paar Interessenten abschrecken, allerdings erhält man mit dem SRH1440 ein absolut ausgereiftes Produkt, was einem lange und viele Jahre Freude und gute Dienste bereiten wird.

Jetzt den Testbericht auf Amazona.de lesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: