SRH940 Kopfhörer erhält Lob vom Pro Audio Magazin 96kHz

Das anspruchsvolle Pro Audio Magazin 96kHz.de testet den SRH940, das Topmodell der geschlossenen Shure Kopfhörer.

Kopfhörer sind im Allgemeinen in gewissem Maße Geschmackssache – weniger jedoch, wenn es um Kopfhörer geht, die für das professionelle Mixing und Mastering im Studio gedacht sind, denn diese sollten den Klang möglichst neutral und unverfälscht wiedergeben. Genau diesen Anspruch hat der SRH940. Autor Jürgen Wirtz, der als Tonmischmeister, Aufnahmeleiter und Produzent mit nationalen und internationalen Topacts arbeitet, attestiert dem SRH940 genau diese essentiellen Attribute. Hier sein Fazit des Tests:

Shure bietet mit dem SRH940 einen grundsoliden professionellen Studio-Kopfhörer, der dank seiner geschlossene Bauweise auch für anspruchsvolle Live-Tontechnik interessant werden könnte. Rundum ist er ein ausgesprochen neutrales Werkzeug, bietet in der Preisklasse ein überdurchschnittlich durchsichtiges Klangbild, ohne dabei aufgesetzt zu wirken. Im Gegenteil, der neutrale Bass des SRH-940, welcher bei Studio-Kopfhörern eigentlich ins Pflichtenbuch gehören sollte, ist in diesem Preisbereich leider seltener zu finden. Der Gegenpol im Höhenbereich ist ebenfalls als gelungen neutral zu bezeichnen. Die Verarbeitung ist tadellos, das mitgelieferte Zubehör vorbildlich. Einziger Nachteil könnte der individuell gefühlte Tragekomfort sein. Da man einen Kopfhörer stets selbst antesten sollte, kann dies dann am eigenen Kopfe probiert werden.

Zum gesamten Test, mit dem passenden Titel „Neutraler Vertreter“ auf 96kHz.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: