Mobile Recording mit Andrew Levine – Teil 4 – Blues Band

Im vierten Teil der Reihe „Mobile Recording mit Andrew Levine“ geht es um die Aufnahme einer Bluesband in Tom Ammermanns Luna-Studios.

Bei der Mikrofoniereung ist Andrew dabei teilweise etwas ungewöhnliche Wege gegangen. So wird das Schlagzeug mit zwei KSM141 Kondensator-Kleinmembranern (1x an der Snare, 1x an der Bassdrum) in Kugelcharakteristik (!) abgenommen, untestützt von zwei Oberheadmikros in einer AB-Aufstellung. Für den Sänger verwendet er ein KSM353 Bändchenmikrofon, und sowohl für den Gitarren- als auch den Bassamp jeweils ein KSM44.

Das Video, die einzelnen Spuren und den Pre-Mix gibt es im Beitrag auf MusoTalk.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: