KSM353 Bändchenmikrofon im Test bei 96kHz

Das Online-Portal 96kHz.de hat kürzlich einen Testbericht über das KSM353 Bändchenmikrofon veröffentlicht. Der Autor Jürgen Wirtz (freier Tonmeister VDT) zeigt sich begeistert von dem„quasi unzerstörbarem“ Bändchenmikrofon.

Bändchenmikrofone haben ein ausgezeichnetes Impulsverhalten, gelten durch die anfälligen und dünnen Bauteile allerdings als sehr empfindliche Schallwandler. Dieses Problem ist mit den Shure Bändchenmikrofonen nun gelöst. Der Werkstoff „Roswellite“, welcher für das KSM353 verwendet wird, ist sehr leicht, flexibel aber trotzdem extrem rissfest und „Form-erhaltend“.

Die neuen Roswellite-Bändchen halten 146 dB SPL Schalldruck stand, und benötigen hierzu auch keinen besonderen Windschutz. Die Verarbeitung ist tadellos und macht einen bühnentauglichen, unzerstörbaren Eindruck.

In Praxistest wurde das KSM353 gleich an mehreren Instrumenten getestet. Von der Bassdrum, über Akustische und E-Gitarre bis hin zum Sopran-Saxophon schnitt das Bändchenmikrofon gleichermaßen positiv ab.

Hier das Fazit des Testberichts:

Wer mit einem hochwertigen Bändchenmikrofon liebäugelt, und es zudem bedenkenlos einsetzen will liegt hier richtig. Das KSM353 mit dem neuen Rosewellite Material knüpft klanglich selbstbewusst an große Vertreter seiner Gattung an und bietet zudem eine nie dagewesene Robustheit innerhalb dieser Familie. Es kann an jeder Klangquelle und Position eingesetzt werden da es „quasi unzerstörbar“ ist. Dadurch erschließen sich neben den klassischen Einsatzgebieten auch völlig neue Klangterrains. Der weiche und definierte Klang dieses neuen Mikrofons ist Salbei für unsere Ohren, und wird ganz sicher viele Anhänger im professionellen Lager finden.“

Jetzt den gesamten Testbericht auf 96kHz.de lesen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: