Der Shure Deutschland Jahresrückblick 2011

Das Jahr neigt sich dem Ende zu – eine gute Gelegenheit die vergangenen 12 Monate Revue passieren zu lassen. Stichworte sind: Umzug in ein neues Gebäude, eine ganze Reihe neuer Produkte, Schlagzeuger und die Umstellung der Funkfrequenzen. Doch der Reihe nach…

Axient Funkmanagement-Netzwerk

Die Funkzukunft: Axient

Januar: Traditionell werden auf der NAMM Show in Anaheim gleich zu Beginn des Jahres neue Produkte vorgestellt. Neben den beiden neuen Kopfhörern SRH550DJ und SRH940, zeigen wir dort auch den neuen Einstieg in die Shure Sound Isolating Ohrhörer, den SE215.
Die Highlights sind jedoch zum einen das PSM 1000 In-Ear Personal Monitoring System und zum anderen das Axient Funkmanagement-Netzwerk. Mit einer Vielzahl innovativer Features, weist Axient den Weg in die Funkzukunft. Die äußerst positiven Resonanzen auf die Vorstellung, festigen dieses Statement.

Februar: Über ein Jahr lang haben wir nach ihnen gesucht: Stereogain – die Gewinner des Shure Proberaum Deluxe Bandwettbewerbs. Im finalen Voting setzten sie sich gegen 5 weitere Bands durch. Auf dem Montreux Jazz Festival im Juli feiert die Band dann ausgiebig ihren Sieg – mit einem tollen Gig und danach mitten im Nachtleben des Festivals.

März: Die Vorbereitungen für die Prolight & Sound laufen auf Hochtouren. Parallel dazu auch die Vorbereitungen auf den Umzug in ein neues Firmengebäude. Dazu später mehr.

April: Der April steht dann ganz im Zeichen der Prolight & Sound – Details in unserem Messetagbuch: Tag 1, Tag 2 & 3, Tag 4.
Wichtig für Nutzer von Funkmikrofonen: LTE startet in Berlin. Ab sofort muss neben Funkstörungen in ländlichen Gebieten, jetzt auch mit Störungen in Ballungszentren gerechnet werden. In den folgenden Wochen und Monaten folgen weitere Städte.

Unser neues Heim

Mai: Es ist soweit: wir ziehen um! Zusammen mit den Kollegen von Shure Europa, beziehen wir unser neues Zuhause in Eppingen und sind mächtig stolz auf das hochmoderne, ökologisch durchdachte Gebäude mit angeschlossenem Logistikzentrum. Viel mehr Platz, neue Büromöbel, moderne Meeting- und Seminarräume, ein Audio-/Videostudio und ein Veranstaltungsraum mit Bühne sind nur einige der Highlights. Wir fühlen uns schon nach kurzer Zeit so richtig wohl :-).

Juni: Die Shure Beta Tester Aktion, exklusiv für Dummer, kommt so richtig ins Rollen.  Und die Schlagzeuger sind begeistert von der Möglichkeit die brandneuen Beta Mikrofone am eigenen Schlagzeug, im eigenen Proberaum oder Live testen zu können. Die Reaktionen der insgesamt 114 Teilnehmer (!) auf die neuen Mikros fallen dann so richtig gut aus und wir wissen: unsere Produktentwickler haben einen guten Job gemacht.

Juli: Das Montreux Jazz Festival! Michael Wolf ist während des gesamten Festivals der Shure Mann vor Ort. Sein Backstage-Tagebuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4.

August: Wir nutzen die Gelegenheit das Thema LTE, und wie es sich auf Funkmikrofone auswirkt, in der Praxis zu testen: zum Blogbeitrag „auf der Jagd nach Funkwellen in Wacken“.

UR5 portabler Diversity Empfäner

UR5

September: Es gibt weitere Updates zum spannenden Thema LTE: die Versorgungsverpflichtungen der Anbieter im 800 MHz Bereich werden zunächst in Nordrhein-Westfahlen und Saarland, und kurz darauf in Bayern, Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz erfüllt. Das bedeutet auch, dass jetzt neben den ländlichen Gebieten auch verstärkt Städte in Angriff genommen werden.
Neu auf den Markt kommt der UR5, ein portabler Diversity Empfänger für professionelle AV-Produktionen.

Oktober: Die zweite Aktion für Schlagzeuger in diesem Jahr: die Shure Drum Mastery. In über 20 Ländern suchen wir den besten Nachwuchsdrummer. Die Votingphase wurde vor einer Woche beendet. Momentan bewertet die Jury die Drummer mit den meisten Votes der jeweiligen Länder. Wir sind gespannt auf das Ergebnis und das Finale im März in Island.

November: Das Entschädigungsverfahren für die Nutzer von Funksystemen startet. Seit dem 15.11. können die Anträge auf den Webseiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie gestellt werden.

Dezember: Wir stellen zwei neue offene Kopfhörer vor: den SRH1440 und den SRH1840. Nach dem großen Erfolg der geschlossenen Modelle, bilden diese beiden, und vor allem der sensationelle (ja, ich durfte ihn schon testen :-)) SRH1840, die neue Speerspitze der Shure Kopfhörer. Freut euch drauf!

Viel hat sich getan in 2011; viel haben wir berichtet über die Neuigkeiten aus dem Hause Shure Deutschland. Das wollen und werden wir im kommenden Jahr auch tun!

Das gesamte Shure Deutschland Team bedankt sich für die Treue und wir wünschen besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2012. Lass es euch gut gehen!

Euer Nik

2 Kommentare zu “Der Shure Deutschland Jahresrückblick 2011

  1. Was erwartet uns auf der diesjährigen NAMM von Shure? Können wir uns über neue Mikrofone freuen? Bislang lässt sich Shure ja ganz schön viel Zeit mit der Herausgabe an Informationen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: