Jetzt Anträge für Entschädigungsleistungen stellen

In unserem Blogbeitrag vom 21.10. haben wir informiert über die Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, in der festgelegt wurde das und wie Nutzer von Funksystemen entschädigt werden können, wenn sie durch LTE bei der Nutzung von Funkmikrofonen gestört werden.

Seit heute können nun die Anträge gestellt werden, jedoch ausschließlich online über die Seiten des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Fragen und Antworten zum Antragsverfahren:
Folgende Dokumente können unter Umständen bei der Antragsstellung notwendig sein:
Bitte beachten bei einer Umrüstung:
Ansprechpartner:
  • Der Ansprechpartner bei Fragen rund um das Thema „Antrag zu Entschädigungsleistungen“ ist Jürgen Schwörer (07262/9249151, schwoerer_juergen@shure.de).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: