Shure Tattoos gesichtet

Am vergangenen Wochenende fand in San Francisco die 129. AES Convention statt. Die Shure Kollegen in den USA präsentierten dort die neuesten Produkte und vor allem das Interesse an den neuen Beta Mikrofonen war groß.

Ein Highlight ganz anderer Art setzte ein Besucher, der sich als großer Fan des SM57 entpuppte. Seine Begeisterung für dieses legändere Mikrofon ist dermaßen groß, dass er sich nicht nur das Mikro selbst auf den Oberarm hat stechen lassen, sondern gleich das Frequenz- und Polardiagramm. Sensationell, wie ich finde!

Dem steht ein Besucher der Musik Produktiv Hausmesse, die ebenfalls am vergangenen Wochenende statt gefunden hat, in nichts nach. Das Motiv in diesem Fall war der Klassiker und als Elvis-Mikrofon bekannte 55SH.

Ein Kommentar zu “Shure Tattoos gesichtet

  1. Pingback: Tweets that mention Shure Tattoos gesichtet « Shure Blog -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: