Interview mit On a SunDaY, der zweiten Finalband im Proberaum Deluxe Bandwettbewerb

Nicht im Proberaum, sondern im Studio in München haben wir On a SunDaY besucht. Das Duo benötigt im Grunde nämlich keinen Proberaum, denn ihre Musik lässt sich so gut wie überall spielen, solange die Akustikgitarren dabei sind. So entstehen die gefühlvollen Songs von On a SunDaY im Wohnzimmer, unter freiem Himmel im Park oder wo auch immer die Inspiration ihren freien Lauf lässt.

Cosmo spricht mit Katja und Johannes Petri und erfährt mehr über ihre Pläne und den gemeinsamen Nachnamen der beiden.

Folgendes Equipment hat sich On a SunDaY ausgesucht:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: