Shure Microflex Wireless feiert auf der ISE 2013 Premiere

Neue Funklösung für den Installationsmarkt bietet vollvernetzte Komponenten in elegantem, schlichtem Design

Microflex Wireless Funksystem

Microflex Wireless Funksystem

Auf der diesjährigen Integrated Systems Europe (29. –31. Januar) stellt Shure mit Microflex Wireless eine neue Funklösung für High-End Tagungsräume und Besprechungsapplikationen vor.
Microflex Wireless bietet A/V Integratoren und Planern umfangreiche Funktionen und verschiedene Bauformen, um eine perfekte Lösung für ihre ganz individuellen Anforderungen zu finden. Die Shure Microflex Wireless (MXW) Serie bietet ein komplettes Set an Produkten; dazu zählen Mikrofon-Transceiver – eine Mischung aus Transmitter (Sender) und Receiver (Empfänger), Ladestationen, Access Point Transceiver und mehrkanalige Netzwerk-Interfaces. MXW überzeugt durch flexible, elegante Designs und fügt sich unauffällig in jede Installationsumgebung ein. Ohne sichtbare Kabel wird die Raumästhetik nicht gestört.

Alle MXW Elemente sind über Standard Ethernet (TCP/IP) vernetzt. Dies erlaubt die umfassende Kontrolle aller Systeme im Netzwerk. Dazu zählen beispielsweise die Echtzeit-Analyse des Batteriezustands sowie die Möglichkeit, den Mikrofonpegel nach Bedarf anpassen zu können.  MXW ist mit gängigen Mediensteuerungssystemen wie AMX oder Crestron kompatibel und gestaltet die Integration dadurch denkbar einfach und komfortabel. Die browserbasierte Microflex Software automatisiert wesentliche Funktionen wie z. B. das System-Setup und kann per Passwort geschützt werden.

„Bei Anwendungen, die sich nicht nur über verschiedene Räume und Stockwerke, sondern sogar über mehrere Gebäude erstrecken, trägt MXW wesentlich zu einer größeren Reichweite und zur Steigerung der Effizienz bei.“, sagt Michael Suchanka, Senior Product Manager bei Shure Europe. „Alle Shure MXW Komponenten sind über Standard Ethernet erreichbar. Die browserbasierte Software ermöglicht einfache Inbetriebnahme, Steuerung und Kontrolle – entweder direkt vor Ort oder ferngesteuert über einen Laptop. Nie waren Mikrofonlösungen für Installationsanwendungen flexibler, intuitiver.“

MXW liefert beeindruckende, digitale Audioqualität, die mit Dante via Ethernet unter der Verwendung von Cat5-Kabeln realisiert wird. Die aufladbaren Li-Ion Akkus gewährleisten eine Batterielaufzeit von zehn Stunden. Für Installationen, bei denen eine abhörsichere Übertragung erforderlich ist, bietet MXW zusätzlich die Verschlüsselungstechnik Advanced Encryption Standard (AES-256). MitMXW können, je nach Region, bis zu 40 kompatible Kanäle in einem Raum umgesetzt werden. Und die modularen, drahtlosen Komponenten lassen sich, dank ihrer Flexibilität und der unterschiedlichen Sender-Optionen, problemlos an neue Konferenzsituationen anpassen.

Die neuen Shure Microflex Wireless Systeme werden Mitte 2013 verfügbar sein. ISE Besucher können sich am Shure Stand 3C111 bereits im Vorfeld über die neue Serie informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 32 Followern an

%d Bloggern gefällt das: