Die größten SM58 Mythen – Vol. II

Link zum Video: http://bcove.me/9ox1869h

Kürzlich haben wir eine Videoserie rund um das SM58 ins Leben gerufen, die unseren Lesern helfen soll, bei diesem legendären Mikrofon harte Fakten von Sagen und Legenden zu trennen. Im ersten Teil sind wir auf den Mythos der „alten Technologie eingegangen.“

Im zweiten Teil nehmen wir uns nun das Märchen vor, dass der Korb des SM58 nicht ausbeult.

Ein verbeulter und in Mitleidenschaft gezogener Grill zeugt von langen, heftigen Gigs und großer Beanspruchung – ähnlich wie die Schrammen, die gerne mal das Gesicht eines preisgekrönten Schwergewichtboxers zieren.

Wie bei einem Bodyguard besteht der Job des Mikrofonkorbs darin, den „VIP“ (nämlich den etwas empfindlicheren Wandler) vor äußeren Widrigkeiten zu schützen.

In diesem Video erzählt uns Chad Wiggins, warum ein SM58 noch immer funktioniert, während viele andere Mikrofone KO gehen.
Denting Grille

2 Kommentare zu “Die größten SM58 Mythen – Vol. II

  1. Pingback: Die größten SM58 Mythen – Vol. IV « Shure Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 39 Followern an

%d Bloggern gefällt das: