“Sehr gut” für den SRH1840

Felix Thoma, Redakteur des Online-Portals Amazona hat unseren offenen Kopfhörer SRH1840 getestet. Das Flaggschiff unserer Kopfhörerserie wurde mit einem satten sehr gut bewertet, aber ich will nicht zu viel vorweg nehmen…

Ein Pluspunkt des Offenen war eindeutig das Kabel. Im Lieferumfang befinden sich gleich zwei Stück davon. Die Kabel werden per MMCX-Stecker am Kopfhörer befestigt. “Unbeabsichtigtes Herausfallen passiert hier sicherlich nicht, zum Lösen der Verbindung muss man schon etwas Kraft aufwenden. Im schlimmsten Fall reißt hier also nicht das Kabel, sondern unter etwas Last lösen sich die Stecker automatisch. Und sollte doch einmal das Kabel defekt sein, lässt sich dies ruck zuck austauschen, ohne den ganzen Kopfhörer einzuschicken,” so Thoma.

Auch die Verarbeitung und das geringe Gewicht des Kopfhörers werden gelobt. Natürlich tragen die Velours Ohrpolster ihren Teil zum hohen Tragekomfort bei.

Kommen wir nun zum Klang des Hörers: “Die räumliche Platzierung der Instrumente und Vocals funktioniert hier wirklich gut. Auch bei sehr komplexen und dichten Arrangements kann man die einzelnen Signale noch gut zuordnen und orten.” findet Thoma. Der Bassbereich kann ebenfalls punkten, da auch sehr tiefe Frequenzen deutlich und klar dargestellt werden und somit sehr originalgetreu klingen.

Zu guter Letzt noch das Fazit von Felix Thomas:

Shure hat mit dem SRH1840 einen sehr kompakten und guten Kopfhörer mit offener Bauweise in die Produktpalette aufgenommen. Die Verarbeitungsqualität lässt keine Wünsche übrig, denn sowohl das Äußere, als auch der Komfort beim Tragen sind sehr gelungen. Aber auch die inneren Werte brauchen sich nicht zu verstecken. Wie von Shure bereits angepriesen, ist die Wiedergabe sehr originalgetreu. Das Klangbild kann über den kompletten Frequenzbereich überzeugen, so dass der Bass stets akkurat und deutlich erklingt, während die höheren Frequenzen nicht zu scharf, sondern weich daherkommen. Die oberen Mitten werden leicht betont, ohne jedoch störend aufzufallen. Alles in allem ein sehr gelungener Kopfhörer, der vor allem für den Recordingbereich gedacht ist oder aber den gehobenen HiFi-Hörer zufrieden stellen wird. Preislich kein Pappenstiel, aber Qualität hat nun mal seinen Preis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 32 Followern an

%d Bloggern gefällt das: